Bereichsleitung Verkauf Systemgastronomie & Gemeinschaftsverpflegung

GreatPlacetoWork
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an
Mag. Marianne Gattringer
Human Resources Managerin

Transgourmet Österreich GmbH
Transgourmet Österreich sucht Sie. Denn als innovatives Unternehmen, das die Gastronomie und Hotellerie kontinuierlich mit frischen Ideen begeistert, brauchen wir engagierte Teamplayer. Bringen Sie sich in einem positiven, anspornenden Umfeld ein und beleben Sie unser Unternehmen mit Ihrem Einsatz.

Verstärken Sie unser Führungskräfteteam in der Zentrale als
Bereichsleitung Verkauf Systemgastronomie & Gemeinschaftsverpflegung
Wir bieten:
  • Spannende Aufgaben in einem expandierenden Unternehmen 
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in der Transgourmet Akademie
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung im Rahmen der Expansionspläne
Ihre Aufgaben:
  • Umsetzung der Transgourmet Österreich Vertriebsstrategie
  • Operative Vertriebsleitung mit Planungs-, Budget- und Ergebnisverantwortung (Nettoerlöse, Spanne und DBII)
  • Analyse der monatlichen Vertriebskennzahlen (bspw. Kunden DB-Rechnung) und Definition von Maßnahmen
  • Proaktive Konzept-Entwicklungen neuer Vertriebsaktivitäten, Events und Vertriebs-Chancen sowie konsequente Umsetzung dieser
  • Im Sinne des KVP: Evaluierung und Überprüfung der laufenden
    Prozesse, Erarbeitung und Umsetzung von Verbesserungen 
  • Persönliche Betreuung von österreichischen Top-Kunden und Neukunden national
  • Fachliche & disziplinäre Führung der Mitarbeitenden und Gewährleistung derer fachlicher Qualifikation, Skills and Attitudes
  • Intensive Reisetätigkeit innerhalb von Österreich
Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Uni/FH von Vorteil
  • Mehrjährige Vertriebserfahrung mit Führungsverantwortung in der Lebensmittelbranche mit Zielkunden Systemgastronomie oder Gemeinschaftsverpflegung
  • Hohes Maß an Motivationsfähigkeit und Führungsstärke
  • Gewinnendes Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sowie Verhandlungs- und Präsentationsgeschick
  • Ausgeprägte Kunden- und Marktorientierung
  • Hohe EDV-Affinität (SAP, CRM, …)
Das kollektivvertragliche jährliche Mindestbrutto-Gehalt für diese Position beginnt ab € 34.426,--. Ihr tatsächliches Gehalt hängt sehr stark von Ihren Qualifikationen und Berufserfahrungen ab und wird demnach auch deutlich darüber liegen. Zusätzlich bieten wir Ihnen diverse Benefits und einen Firmen-PKW auch zur Privatnutzung.